PANDA Backzutaten

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein sehr ernstes Anliegen. Alle Angaben zu Ihrer Person, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontonummer, usw. sowie alle Informationen, welche auf Sie zurückgeführt werden können, werden als personen-bezogene Daten bezeichnet. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von möglichen externen Dienstleistern beachtet werden. Ihre Daten werden im Rahmen der ge-setzlichen Vorschriften geschützt. Automatisiert werden personenbezogene Daten auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Bei Fragen oder Anliegen bezüglich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@panda-backzutaten.de.

Verantwortlicher

PANDA GmbH
Industriestraße 6
77855 Achern-Gamshurst
Tel. +49 (0) 78 41 - 673 13 -0
Fax +49 (0) 78 41 - 673 13 -13
info@panda-backzutaten.de
www.panda-backzutaten.de
Geschäftsführer: Rudi Baumert

Wir möchten Sie bitten datenschutzrechtliche Anfragen und Anliegen an datenschutz@panda-backzutaten.de zu richten.

Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezoge-nen Daten:

- Recht auf Information,
- Recht auf Auskunft,
- Recht auf Berichtigung oder Löschung,
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
- Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbei-tung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Für BW ist dies der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit BW Königs-trasse 10 a, 70173 Stuttgart, Postfach 10 29 32 70025 Stuttgart, Tel.: 0711/615541-0, FAX: 0711/615541-15, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Möchten Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@panda-backzutaten.de. Hierbei kann ein Identifikationsnachweis gefordert werden

Webseitennutzung

"Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, er-heben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webs-ite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und or-ganisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation über eine unverschlüsselte E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher In-halte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ?http://? auf ?https://? wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenspeicherung/Löschung

Falls dies in den detaillierten Beschreibungen der Angebote nicht abweichend geregelt ist, ver-arbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unse-rer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.

Regelmäßig gelöscht oder gesperrt werden Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Plichten nicht mehr erforderlich sind, sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch gemacht haben, sämtliche gegenseitige Ansprüche erfüllt sind und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzliche Rechtferti-gungsgrundlagen für die Speicherung bestehen.

Aktualisierung

Diese Online-Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und zwar ohne Sie vorher darüber zu informieren, wie unsere Praktiken bezüglich der personenbezogenen Daten geändert wurden. Wir werden die aktualisierte Version auf unseren Websites veröffent-lichen und oberhalb der Erklärung angeben, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.